Kaufmännischer Sachbearbeiter für die Verwaltung (m/w/d)

Unternehmen:

Wir sind ein deutsches, mittelständisches, in der zweiten Generation geführtes Familienunternehmen. Technologisch einer der Marktführer in der Planung und Installation von Raum- und Prozesslufttechnik, Kältetechnik, Inbetriebnahme und Service im nordbayerischen Raum. Unsere Kunden sind weithin bekannte Global-Player und hoch anspruchsvolle Produktionsunternehmen, die Wert auf Qualität und Service legen.

Position:

In Ihrer Position als kfm. Sachbearbeiter erfüllen Sie folgende Aufgaben:

  • Allgemeine administrative Tätigkeiten
  • Kaufmännische Assistenzarbeit
  • Hauptverantwortung für unsere Telefonzentrale
  • Empfang und Bewirtung von Besuchern

Qualifikation:

  • Sie haben eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung
  • Bringen idealerweise etwas Berufserfahrung mit
  • Gute MS Office-Anwenderkenntnisse
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Ihre persönlichen Fähigkeiten:

  • Sie verfügen über eine hohe Sozialkompetenz
  • Sehr gute Umgangsformen
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
  • Hohes Verantwortungsbewusstsein und Belastbarkeit
  • Team- und kundenbezogenes Arbeiten
  • Und überzeugen durch selbstständige, strukturierte und organisierte Arbeitsweise

Besonders wichtig ist für uns eine Person die Freude daran hat Herausforderungen anzunehmen und dabei die Termine und die Kosten immer im Blick behält. Gesucht wird eine Person, die „auch mal die Ärmel hochkrempelt und selbst anpacken kann“.

Unser Angebot:

Es erwartet Sie abwechslungsreiche Aufgaben in einem zukunftsorientierten, wachstumsstarken, regional verwurzelten und inhabergeführten Unternehmen mit flachen Hierarchien. Wir arbeiten Sie gründlich in Ihrer Funktion ein und begleiten Ihr persönliches Wachstum auf Augenhöhe mit Ihnen. Ihre (Weiter-)Entwicklung im Unternehmen haben Sie selbst in der Hand und sind bereit sich dafür „ins Zeug“ zu legen. Wir schaffen beste Rahmenbedingungen für unsere gemeinsame Aufgabe.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung – inkl. Lebenslauf, Zeugniskopien, Angaben zum gewünschten Jahreseinkommen und zur Kündigungsfrist an:
Frau Brigitte Bürk, Email-Adresse: b.buerk@doersch-leibl.de.

Wir sichern Ihnen eine vertrauliche Behandlung Ihrer Bewerbung zu. Aus Gründen des Datenschutzes bitten wir Sie, alle Email-Anlagen ausschließlich im PDF-Format zu versenden.

Jetzt bewerben











    Ihre persönlichen Daten werden zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage gemäß unserer Datenschutzerklärung von uns verarbeitet.