Impressum + Hinweisgeber-Portal

Seitenbetreiber i.S.d. § 5 TMG

Dörsch + Leibl GmbH & Co. Klimatechnik KG
Weinstraße 41
91058 Erlangen
Deutschland
E-Mail: info@doersch-leibl.de
Tel.: 09131 902820

Handelsregister

Registergericht: Amtsgericht Fürth
Registernummer: HRA 7065

Persönlich haftende Gesellschafterin

Dörsch + Leibl GmbH & Co. Klimatechnik KG
Weinstraße 41
91058 Erlangen
E-Mail: info@doersch-leibl.de
Tel.: 09131 902820

Registergericht: Amtsgericht Fürth
Registernummer: HRB 7787
Geschäftsführer: Stefan Leibl

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz

DE 133251643

Hinweis gemäß § 36 VSBG

Wir werden nicht an alternativen Streitschlichtungsverfahren im Sinne des § 36 VSBG teilnehmen. Die Nutzung einer alternativen Schlichtungsstelle stellt keine zwingende Voraussetzung für das Anrufen zuständiger ordentlicher Gerichte dar.

Urheberrecht und Bildnachweise

Die Inhalte von doersch-leibl.de sind – soweit nicht abweichend angegeben – urheberrechtlich geschützt.
Verwendete Fotografien sind ggf. mit Bildnachweisen gekennzeichnet oder unten aufgeführt, soweit sie nicht selbst angefertigt wurden.
Die Verwendung von Fotografien auf Drittseiten ist nur im Rahmen der jeweiligen Lizenz der Urheber möglich.

Erstellt durch:

© DURY LEGAL Rechtsanwälte – www.dury.de

© Website-Check GmbH – www.website-check.de

 

Hinweisgeber-Portal

Einrichtung eines anonymen Hinweisgeber-Systems.

Die Dörsch + Leibl GmbH & Co. Klimatechnik KG – nachfolgend Dörsch+Leibl genannt – stellt Ihnen als Whistleblower*in einen sicheren Meldekanal zur Verfügung. Unter diesem Begriff ist nach dem Hinweisgeberschutzgesetz (HinSchG) ein System zu verstehen, das Ihnen eine vertrauliche Abgabe anonymer Hinweise ermöglicht.

Vertraulichkeit bedeutet in diesem Zusammenhang, dass »ein Meldekanal so sicher konzipiert, eingerichtet und betrieben wird, dass die Vertraulichkeit der Identität des Hinweisgebers (Whistleblowers) und Dritter, die in seiner Meldung erwähnt werden, gewahrt bleibt.« Die Vertraulichkeit eines Hinweisgebers muss gewährleistet werden, er darf wegen einer Meldung keine Repressalien, Diskriminierungen oder Benachteiligungen erleiden.

Sie wollen unkompliziert auf mögliche Missstände hinweisen, haben Anregungen oder Beschwerden, möchten dabei aber anonym bleiben?

Mitarbeiter*innen und sonstige interessierte Personen können etwaige Vorfälle oder Verstöße vertraulich melden, ohne dafür belangt zu werden. Um sie und ihre Informationen zu schützen, geschieht dies durch Weiterleitung an eine externe, sichere Plattform.

Ihre Identität und persönliche Daten werden, sofern Sie nicht ausdrücklich dazu einwilligen, im Rahmen Ihres Hinweises weder erfasst noch gespeichert.

Die Inhalte Ihrer vertraulich versendeten Nachricht werden vom verwendeten Hinweisgeber-Portal whistlebox.de anonymisiert an Dörsch+Leibl weitergeleitet, keinesfalls jedoch mit Angaben zu Ihrer Identität.

Sie können das Hinweisgeber-Portal über den folgenden Link erreichen:

https://www.whistlebox.de/wb/298302188/